SPECIFIC
TRAINING
CONCEPTS

About

„Forschungen zeigen, dass kinästhetisches Feedback 30-mal schneller in eine Bewegung übertragen werden kann,
als visuelle Führung und viele tausend Mal schneller als akustische Anweisungen.“
(Birdwhistell, 1971)


Wir entwickeln Trainingsprogramme, die diese Erkenntnis in Übungsreihen und Konzepte umsetzen und damit den gesamten Ablauf des Lernens optimieren. Unser Team kombiniert Spezialisten aus Fitness und Physiotherapie mit Trainern und Athleten um einem ganzheitlichen Trainingsanspruch gerecht zu werden und die Bereiche miteinander zu vereinen.

Wir heben sportspezifisches Training auf ein neues Niveau – LEVEL.UP

Unsere Kurse

GOLF.UP

Die in sich abgeschlossene Ausbildung zum Functional Golf Fitness Specialist umfasst zunächst 2 Module und ermöglicht Dir einen tiefen Einblick in die Welt des korrigierenden funktionellen Trainings für Golfer.

Diese Ausbildung befähigt Dich dazu, Deine Golf-Klienten vom Screening, über korrigierende Maßnahmen, bis hin zu einem sinnvollen funktionellen Training mit verschiedenen Tools, u.a. den Tools von Logicalgolf, optimal zu betreuen und das Spiel deiner Golfer nachhaltig zu verbessern.

GOLF.01


Modul I beschäftigt sich mit den funktionellen Aspekten des Golfschwungs. Du lernst die einzelnen Phasen des Golfschwungs kennen, diese isoliert zu betrachten und golfspezifische korrigierende Maßnahmen im Bereich Stabilität anzuwenden. Du erlernst die fundamentalen golfspezifischen Bewegungsmuster und Übungsreihen mit den Tools von Logicalgolf, denen alle weiterführenden Progressionen und Module zu Grunde liegen.

GOLF.02


Modul II beschäftigt sich mit den strukturellen Aspekten des golfspezifischen korrigierenden Trainings und dem gesamten faszialen System. Außerdem ist das golfspezifische funktionelle Screening ein großer Inhaltsbaustein dieses 3-tägigen Moduls.

GOLF.COMPLETE


Jetzt GOLF.01 und GOLF.02 als Paket buchen und 10% sparen!

1.350,- (bei einzelner Buchung 1.500,-) inkl. 19% MwSt.

DEINE BENEFITS

  • Du erwirbst ein tiefes Verständnis für biomechanische Prinzipien und
    Ursachen-Wirkungsketten des Golfschwunges
  • Du entdeckst die fundamentalen Grundbewegungen und deren Biomechanik neu
  • Du lernst einen großen Fundus an korrigierenden Übungen kennen (funktionell)
  • Du erlernst den Umgang und die Übungsreihen mit den Tools von Logicalgolf
  • Du lernst das Prinzip von Stabilität vs. Mobilität kennen
  • Du erlernst die richtige Core-Ansteuerung durch die Atmung
  • Du lernst die Umsetzung von „faszialem Training“ und dessen Wichtigkeit
  • Du lernst einen großen Fundus an korrigierenden Übungen kennen (strukturelle Aspekte)
  • Du kannst nach Abschluss dieses Moduls funktionelle Screenings und Assessments
    selbständig durchführen und auswerten
  • Du erhältst sofort umsetzbare Tools für Deine tägliche Arbeit

DAUER UND UMFANG DER AUSBILDUNG

Die Ausbildung zum Functional Golf Fitness Professional dauert 3 Monate

  • 2 Präsenzmodule (GOLF.01 – 2 Tage und GOLF.02 – 3 Tage) zu je 8 Unterrichtseinheiten (UE);  gesamt 40 UE
  • Zwischen den Modulen selbständige Lernphasen
  • Abschlussprüfung (mündlich und schriftlich) im Anschluss an Modul Golf.02

DEIN ZERTIFIKAT

  • Nach erfolgreichem Absolvieren der 2 Module inklusive der Abschlussprüfung,  erhältst Du eine Urkunde mit dem Titel FUNCTIONAL GOLF FITNESS PROFESSIONAL
  • Im Rahmen des PGA Ausbildungsprogramms erhält jeder Teilnehmer Graduierungspunkte:  GOLF.01 – 20 Punkte, GOLF.02 – 30 Punkte

UNSERE ZIELGRUPPE

Golf Professionals, Golfspieler, Fitness Trainer, Personal Trainer, Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

Grundkenntnisse in: Anatomie, Trainingslehre, Bewegungslehre oder Golf

Unser Team

Kontakt

Hast Du Fragen? Kontaktiere uns gern direkt!